10.6.2021 – Unfall in Milbertshofen

Juni 11, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

11.6.2021 München. Am Donnerstag, 10.06.2021, gegen 05:10 Uhr, teilte ein Passant über den Notruf 110 der Polizei einen Verkehrsunfall auf der Kreuzung Schleißheimer Straße Ecke Frankfurter Ring mit.

Weil es Hinweise auf verletzte Personen gab, fuhr neben den Streifen der Münchner Polizei auch der Rettungsdienst zur Unfallstelle. Dort mussten zwei am Unfall beteiligte Personen medizinisch versorgt und in Krankenhäuser gebracht werden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der Fahrer eines Unterstützungsfahrzeuges (Kleintransporter) eines Verkehrsbetriebes die Schleißheimer Straße Richtung stadteinwärts. Er war auf dem Weg zu einem Einsatz und hatte deshalb Blaulicht und Martinshorn eingeschaltet.

An der Kreuzung zum Frankfurter Ring kam es dann zum Zusammenstoß mit einem BMW, mit dem eine 55-jährige Frau aus dem Landkreis Dachau fuhr.

Durch den Zusammenstoß wurde der Kleintransporter auf einen Stromverteilerkasten geschleudert. Dieser wurde dadurch beschädigt, sodass die Ampelanlage ausfiel.

Die beiden Personen wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)